Matthias W. Kroll

Matthias W. Kroll

Master of Insurance Law (LL.M.)
Rechtsanwalt, Certified Employment Lawyer, Certified Insurance Lawyer

Dr. Nietsch & Kroll Rechtsanwälte
Osterbekstraße 90 C
22083 Hamburg

Phone: +49 (0)40 23 85 69 - 0
Fax: +49 (0)40 23 85 69 - 10
kroll@nkr-hamburg.de
http://www.nkr-hamburg.de

Languages

Curriculum vitae

  • 2018 Certified Data Protection Officer (TÜV Germany)
  • Since 2016 Arbitrator of the Hanseatic Bar Association Hamburg for legal protection insurance disputes 
  • Since 2013 Registered in the list of arbitrators by the Arbitration Court of the Hamburg Bar Association
  • 2012 Further education in commercial mediation (Rostock Chamber of Commerce)
  • Since 2012 Member of the examining board of the Hamburg Chamber of Commerce for financial advisors 
  • Since 2011 Associate of the Chartered Institute of Arbitrators (London)
  • 2010 Certified Insurance Lawyer (Fachanwalt für Versicherungsrecht)
  • 2005 - 2010 Visiting Lecturer at Napier University Edinburgh for Employment Law
  • 2005 Certified Employment Lawyer (Fachanwalt für Arbeitsrecht)
  • 2004 - 2012 Lecturer at University of Applied Sciences Hamburg for Commercial Law
  • 2004 Master of Insurance Law (University Münster)
  • Since 2000 Partner at Dr. Nietsch & Kroll Rechtsanwälte
  • 2000 Admitted to the Hamburg Bar
  • 2000 Second state exam in Hannover
  • 1999  Internship TalbotOlivier, Solicitors, Perth/Australia
  • 1998 - 1999 Legal traineeship (Referendariat) in Lower Saxony and Hamburg
  • 1991 - 1997 Legal Studies at University Hamburg (first state exam)

Experience

Matthias has 18 - years extensive experience as a trial lawyer in the fields of employment law, insurance law, financial services, real estate and commercial law. In addition to his many years of practice as a litigator, he has experience in matters such as out - of - court settlements, as well as participating in arbitration proceedings. Matthias maintains strong links with several Scottish institutions, e.g. Scottish Arbitration Centre, Edinburgh Napier University, University of Glasgow (Faculty of Law) and law offices in Edinburgh, Glasgow and Dundee. He was involved in several German - Scottish law cases as a party advisor over the last ten years.

 

 

 

Memberships

  • Deutsch - Schottische Juristen- und Wirtschaftsvereinigung (DSJUV) e.V. (German Scottish Lawyers Association) (Chairman)
  • Hanseatischer GmbH - Geschäftsführer Verband Hamburg e.V. (Member of the Commitee)
  • Leiter des Fachausschusses XIV "Finanzdienstleistungs- und Versicherungsrecht" der Deutschen Anwalts- und Steuerberatervereinigung für die mittelständische Wirtschaft e.V.,
  • Leiter des Fachausschusses "Rechte von Organmitgliedern" des Verbandes deutscher Arbeitsrechtsanwälte (VdAA) e.V.,
  • Versicherungswissenschaftlicher Verein in Hamburg e.V.,
  • Verein zur Förderung des Bank- und Kapitalmarktrechts in Hamburg e.V.,
  • Verein der Freunde und Förderer der Hamburg School of Business Administration (HSBA) e.V.,
  • Übersee - Club e.V.,
  • Freundeskreis Ausbildung ausländischer Offiziere an der Führungsakademie der Bundeswehr e.V.
  • Chartered Institute of Arbitrators (London)

Publications

1. Lehrbriefe

  • Fallsammlung: 10 ausgewählte Fälle aus dem Bürgerlichen Recht und dem Handelsrecht, Berlin 2005 (zus. mit Werner Geppert und Gabriela Otten)
  • Schuldrecht, 3. Auflage Berlin 2004 (zus. mit Katrin Kroll)

2. Beiträge in Fachzeitschriften

  • Risikoaufklärung bei Offenen Immobilienfonds - Haftung von Banken und freien Anlageberatern, in: Vermögen und Steuern, 5/2012, S. 30 ff.
  • Abgeltung spezieller Beratungsleistungen im Finanzsektor - Zur Entwicklung der Honorarberatung in Deutschland und anderen EU - Ländern, in: Vermögen und Steuern, 5/2010, S. 26 - 34
  • The Use of Cross-Cultural Case Studies to Support Entrepreneurial Learning, (zus. mit Jacqueline Brodie, Susan Laing, Aidan Craig; in: Appropriate Methodologies for Entrepreneurship Education, Conference Book of 2009 EFMD Entrepreneurship Conference, 26-27 February 2009, Barcelona, Spain)
  • Das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) – Ein Überblick, in: Unsere Wirtschaft, 9/2008, S. 4f.
  • Der Handel mit Edelmetallen: Aufsichtsrechtliche, gewerberechtliche und außenwirtschaftsrechtliche Anforderungen, in: Vermögen und Steuer, 7/2008, S. 32 - 37
  • Maklervertrag: Unter welchen Voraussetzungen kommt ein Maklervertrag durch schlüssiges Handeln zustande?, in: InfoM - Fachinformationen für Mietrecht und Immobilien, 01/07 S. 54
  • Einigungsstelle, Einsetzungsverfahren, Rechtsschutzbedürfnis, Initiativrecht des Betriebsrates, in: AE - Arbeitsrechtliche Entscheidungen, 01/06, S. 52f.
Alexander Mittmann, Antje Baumann, Corinius LLP Antonius Jonetzki, GSK STOCKMANN Axel Bösch, Taylor Wessing Partnerschaftsgesellschaft mbB Axel Neelmeier, Schulz Noack Bärwinkel Rechtsanwälte PartmbB Birgit Wöhren, GSK STOCKMANN Burkhard Zaubel, WM-WirtschaftsMediation Carsten Grau, L2C Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater Christian Lemke, Heissner & Struck Christian Mayer-Giessen, Graf von Westphalen Christina Müting, REMBERT. Rechtsanwälte Christoph Hardt, c/o Flick Gocke Schaumburg Partnerschaft mbB Christoph Torwegge, Osborne Clarke Christoph von Burgsdorff, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Daniel Meier-Greve, Schrönbges+Partner Dominic Thiele, Litigator-Hamburg.de Dominik Ziegenhahn, Raschke von Knobelsdorff Heiser Eckart Brödermann, Brödermann Jahn Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Elke Umbeck, Heuking Kühn Lüer Wojtek Gilbert Tassilo von Knobelsdorff, Raschke von Knobelsdorff Heiser Günter Schmeel, c/o LUTHER Partnerschaft Inka Hanefeld, Hanefeld Rechtsanwälte Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Jan Erik Spangenberg, MANNER SPANGENBERG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB Jan Heiko Köhlbrandt, Archer Daniels Midland Co. - ADM Germany GmbH Jan Heiner Nedden, Hanefeld Rechtsanwälte Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Jens-Christian Posselt, Dierkes Partner Johannes Deiß, Neuwerk Rechtsanwälte PartG mbB Justus Jansen, GSK STOCKMANN Jörn Hombeck, Hanefeld Rechtsanwälte Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Klaus Andreas Nagel, Dr. K. A. Nagel Klaus-Olaf Zehle, Mediation GmbH / EQUIDIS GmbH Lutz Carlos Moratinos Meissner, SIMON und PARTNER Marcus Bauckmann, Markus Schuback, HANSALAWYERS Mathias P. Schlichting, Hanselaw Hammerstein und Partner PGmbB Matthias W. Kroll, Dr. Nietsch & Kroll Rechtsanwälte Monika Hartges, Institut für Mediation, Konfliktmanagement und Ausbildung (IMKA Hamburg) Nils Schmidt-Ahrendts, Hanefeld Rechtsanwälte Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Oliver Korte, SKW Schwarz Rechtsanwälte Peter N. Pekrun, Rembert Rechtsanwälte Philipp Krupke, Raimond Emde, Graf von Westphalen Reinhard Bork, University of Hamburg Richard Happ, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Sabine Friedrich-Renken, BUSE HEBERER FROMM Rechtsanwälte & Steuerberater Simon Manner, Susanne Perker, Gockel & Perker Rechtsanwälte Ulrich Theune, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Wolfgang Walter Horn, Bavelaar & Bavelaar Advocaten Rechtsanwälte Zoran Domić, SCHLARMANNvonGEYSO